anticache

Workshop Frühzeitige Detektion von punktuellen Instabilitäten am Bahnkörper

21.12.2018


Am Prüfamt für Verkehrswegebau fand am 22. März 2018 der Auftaktworkshop zum DFG geförderten Forschungsprojekt „Frühzeitige Erkennung von punktuellen Instabilitäten bei zyklisch dynamischer Einwirkung an bestehenden Bahnkörpern in konventioneller Schotterbauweise bei bindigen Böden im Unterbau/Untergrund“ statt.

Ein Kurzbericht hierzu ist im Eisenbahningenieur 12/2018 erschienen und steht nachfolgend zum Download bereit.


Dateien:
EI_12_2018_Lillin_Rapp_Freudenstein_Martin_Moormann.pdf3.0 M